Dez
1
2010

Windows 7 – Darfs bitte ein bisschen mehr XP sein?  Print This Post

Windows 7 – Darfs bitte ein bisschen mehr XP sein?

Windows 7 sieht zwar sehr gut aus und bringt auch viele gute Neuerungen mit sich, nach einiger Zeit stellt man aber fest, dass wirklich produktives Arbeiten mit Windows XP um einiges schneller vonstatten ging. Schuld daran sind einerseits die Startleiste und andererseits der File-Explorer, welche mich hauptsächlich am schnellen Erledigen der Aufgaben hindern. In diesem Artikel zeige ich euch wie ihr diesen XP Funktionen verleihen könnt.

Startleiste inklusive Schnellstart

Die neue Windows 7 Startleiste sieht zwar sehr schick aus, eignet sich jedoch nur sehr bedingt für ein flüssiges und produktives Arbeiten.

Hat man sehr viele Fenster gleichzeitig geöffnet, kann es mitunter dauern, bis man das richtige wieder findet und Aero-Peek (Fenstervorschau) ist dabei ohne Titel auch keine wirkliche Hilfe. Deshalb zeige ich euch hier wie man Titel neben die Symbole bekommt und die Schnellstart-Leiste wiederherstellen kann.

Symbole mit Titel

Nach einem Rechtsklick auf die Taskleiste wähle Eigenschaften (Bild 1). Dort setzt man einen Hacken bei „Kleine Symbole verwenden“ und bei „Schaltflächen der Taskleiste“ wählt man „Nie gruppieren“ (Bild 2).

Windows 7 XP Startleiste 1

Bild 1

Windows 7 XP Startleiste 2

Bild 2

Somit sieht die Taskleiste aus wie im folgenden Screenshot.

Windows 7 XP Startleiste 3

Bild 3


Schnellstartleiste wiederherstellen

Zur perfekten Taskleiste fehlt jetzt nur mehr die Schnellstartleiste. Wir erstellen eine neue Symbolleiste indem wir mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken und dann in den „Symbolleisten“ den Punkt „Neue Symbolleiste“ auswählen (Bild 4).

Danach sollte sich ein Explorerfenster öffnen, in welchem wir oben in die Adressleiste klicken und folgendes einfügen (Kopieren: Strg+C, Einfügen: Strg+V), drücken dann „Enter“ und klicken abschließend auf „Ordner auswählen“ (Bild 5).

%USERPROFILE%\AppData\Roaming\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch

Windows 7 XP Startleiste 4

Bild 4

Windows 7 XP Startleiste 5

Bild 5

Nachdem wir die Taskleistenfixierung aufgehoben haben (Bild 6) können wir die Schnellstartleiste nach vorne verschieben und den Titel und Text ausblenden. Dazu klicken wir mit der rechten Maustaste auf das Raster vor der Leiste und entfernen die Haken bei „Titel anzeigen“ und „Text anzeigen“ (Bild 8). Jetzt nur noch die restlichen angehefteten Programme von der Taskleiste lösen (Bild 9) und die Taskleiste sollte wie in Bild 10 aussehen (wieder fixieren nicht vergessen).

Windows 7 XP Startleiste 6

Bild 6

Windows 7 XP Startleiste 7

Bild 7

Windows 7 XP Startleiste 8

Bild 8

Windows 7 XP Startleiste 9

Bild 9

Windows 7 XP Startleiste 10

Bild 10


Dateiexplorer Anpassen

Man kann zwar sehr viele Dinge ohne Zusatzprogramm einstellen, aber in Verbindung mit „Classic Shell“ geht noch einiges mehr.

Also laden wir uns bevor wir beginnen „Classic Shellhier herunter und starten die Installation.

Sollte man das klassische Startmenü nicht mitinstallieren wollen sollte es man bei der Installation abwählen (Bild 13).

Classic Shell Installation 1

Bild 11

Classic Shell Installation 2

Bild 12

Classic Shell Installation 3

Bild 13

Classic Shell Installation 4

Bild 14

Classic Shell Installation 5

Bild 15

Classic Shell Installation 6

Bild 16

Nun öffnen wir die „Explorer Settings“ welche sich in „Programme/Classic Shell“ im Startmenü befinden. Dort wählen wir „Basic Settings“ und stellen alles genau so ein, wie man im folgenden Screenshot sehen kann (Bild 17).

Classic Shell Installation 7

Bild 17


Jetzt sollte man den PC neustarten oder sich einmal Ab- und wieder Anmelden, da es sonst der Fall sein kann, dass die Einstellungen nicht übernommen werden.

Dann öffnet man ein neuen File-Explorer um weitere Einstellungen vorzunehmen.

Alte Menüleiste einblenden: „Organisieren“ – „Layout“ – „Menüleiste“ (Bild 18)

Anzeigen der Statusleiste: „Ansicht“ – „Statusleiste“ (Bild 19)

Die alte Menüleiste ersetzen wir duch die „Classic Shell“ Leiste, da diese mehrere zusätzliche Funktionen bietet: „Ansicht“ – „Symbolleisten“ – „Classic Explorer Bar“ (Bild 20)

Natürlich wollen wir den Explorer auch den geöffneten Ordnern folgen lassen. In „Organisieren“ – „Ordner und Suchoptionen“ wählen wir „Alle Ordner Anzeigen“ und „Automatisch auf aktuellen Ordner erweitern“ (Bild 21, Bild 22)

Explorer Einstellungen 1

Bild 18

Explorer Einstellungen 2

Bild 19

Explorer Einstellungen 3

Bild 20

Explorer Einstellungen 4

Bild 21

Explorer Einstellungen 5

Bild 22

Nachdem wir all diese Einstellungen durchgeführt haben schließen wir alle offenen Fileexplorer und öffnen dann einen neuen. Jetzt sollte der Explorer grösstenteils dem des Windows XP entsprechen.

Hier noch ein Screenshot mit allen Veränderungen, einschließlich des „Classic Startmenu“, das man mit der „Classic Shell“ mitinstalliert.

Windows 7 XP Screenshot

Viel Spaß beim hoffentlich etwas schnelleren Arbeiten!

1 Kommentar zu “Windows 7 – Darfs bitte ein bisschen mehr XP sein?”

  • #1  Frank 13. Januar 2011 um 12:08

    klasse, kam gut klar damit. nur die screenshots sind schwer leserlich. und die schnellstartleiste bekommt man nicht bis wirklich links/anschlag an den startbutton bewegt.

Kommentar abgeben

Kategorien

Neueste Beiträge

Folge uns auch via

Facebook Facebook Google+ Google+ RSS RSS
Werdet ein Fan und bekommt die neuesten Beiträge bei Erscheinen im Netzwerk eurer Wahl angezeigt.

Archiv

Google Ads

Featured Video

Kalender

Mai 2017
M D M D F S S
« Mai    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Meta

Newsletter

Unterstützt mich

Wenn ihr mich unterstützen möchtet, könnt ihr mir gerne ein Bier spendieren.

RSS futurezone.at – Newsfeed

Schlagwörter

Letzte Kommentare

  • Andere Blogs

    • Giveaway of the day
      Bietet jeden Tag eine kostenlose lizenzierte Software an, die man sonst kaufen müsste.
    • Lifehacker
      Daily weblog on software and personal productivity recommends downloads, web sites and shortcuts.
    • Netzpolitik
      Blog und eine politische Plattform für Freiheit und Offenheit im digitalen Zeitalter.
    • Slashgear
      Englischer Blog, welcher euch über neue Hardware informiert.
    • Webdomination
      Gute Softwaretipps rund um Windows, Linux und den Mac.
  • IT News

    • Computerwelt
      Österreichs große EDV-Zeitung für IT-Profis und EDV-Entscheider.
    • Futurezone
      Österreichs führende Hightech-Seite. Nachrichten, Interviews und Analysen aus Digital Life, IT-Business und Netzpolitik.
    • Heise IT News
      News und Foren zu Computer, IT, Wissenschaft, Medien und Politik.
    • Slashdot
      Source for technology related news with a heavy slant towards Linux and Open Source issues.
  • Witzige Links

    • Failblog
      Fail and Epic Fail Pictures and Videos in one blog.
    • German Bash
      Die bekannteste deutsche IRC (Chat) Zitate Datenbank. Nur hier gibts die Originale!
    • Salami News
      Satire rund um die tagesaktuellen Themen Politik, Chronik, Sport, …
    • Snotr
      Kleines unscheinbares Videoportal mit kleinen lustigen Clips und Kurzfilmen.
    • The Daily WTF
      Curious Perversions in Information Technology
    • There, I fixed it
      Innovative Ansätze Dinge zu reparieren.
  • Foren usw

    • HTC
      Die High Tech Computer Corporation (HTC) ist ein Hersteller von Mobiltelefonen.
    • Quefi.de
      Diverse Anleitungen der Quer Frei und Ideal Community.
    • Ubuntuforums
      Das wohl aktivste Forum rund um Ubuntu-Linux.
    • XDA-Developers
      The Largest Community for Smartphone Hacks and Development of Apps.
    • Yeti Adventures
      Canyoning mit einem der erfahrensten und geprüften Führer in Süd Tirol.