Jul
7
2012

Bloggen oder nicht bloggen?  Print This Post

Bloggen oder nicht bloggen?In letzter Zeit werdet ihr sicher bemerkt haben, dass dieser Blog etwas inaktiv geworden ist und sich der Feiertagsartikel immer verspätet. Daher habe ich mir selbst einmal überlegt, ob ich überhaupt noch die Motivation besitze den Chalblog weiterzuführen oder ebendiesen einstelle.

Kurze Entstehungsgeschichte

Entstanden ist dieser Blog eigentlich aus einem eher privaten Wikiprojekt für Freunde und Bekannte, welchen ich meine persönlichen Howtos zugänglich machen wollte. Später erstellte ich meinen eigenen Server um einige Webprojekte auszutesten, wodurch ich dann bei WordPress gelandet bin. Die Möglichkeit auch etwas anderes als Anleitungen zu posten und vor allem für jeden zugänglich bewegte mich dazu die Wiki in einen WordPress-Blog umzuwandeln und aus dem privaten Projekt wurde ein ganz normaler Blog.

Anfangs lief alles weiter wie gewohnt. Besucherzahlen kümmerten mich zu dieser Zeit noch nicht wirklich. Doch dann nahm alles seinen Lauf. Besucher begannen damit Kommentare zu verfassen, die Besucherzahlen waren ständig am Steigen und erstmals schienen Zugriffe von RSS-Readern auf. Themen hatte ich noch einige in petto.

Zum Thema Werbung

Zwischendurch überkam mich dann das Gefühl mit dem Miniblog ein kleines Taschengeld zu verdienen. Für einen ganzen Tag wurde somit jedem Benutzer eines dieser nervigen, in die Webseite fliegenden Werbefenster aufgezwungen. Doch irgendwie passte dies nicht zur Grundidee des Blogs und fing auch mich an zu stören. Die Alternative war dann die eingebettete Google-Werbung, der Spenden-Button und etwas später ein zusätzlicher Flattrknopf. Wie erfolgreich diese drei Dinge sind, kann man sich ja denken. Mit der kleinen Hoffnung, dass es doch noch was werden könnte mit dem Geld verdienen, zögere ich noch diese zu entfernen.

Der Feiertagskalender

Als neue Themen etwas Mangelware wurden, führte ich die “Artikel einsenden” Funktion ein, welche bis zum heutigen Zeitpunkt leider noch nicht genutzt wurde. Somit musste ein neuer Besuchermagnet her und aus einem nächtlichen Umdrunk mit Freunden entstand der Feiertagskalender. Dieser bewirkte wider Erwarten tatsächlich einen enormen Zugriffszahlensprung nach oben.

Das Ende?

Dies ging auch lange Zeit gut. Meist habe ich einen Kalender und danach zwei “normale” Artikel veröffentlicht. Doch dann fiel es mir immer schwerer neue Themen, welche auch mich wirklich interessierten zu finden. Es mogelten sich hier und da 0815 Artikel dazwischen, nur um auch etwas neben dem Feiertagskalender anbieten zu können. Davon hatte ich dann die Nase voll, die Motivation war im Keller und ich hatte das Thema eigentlich schon abgehakt. Meinen eigenen Blog besuchte ich nur um zu prüfen ob er noch abrufbar ist.

Oder doch nicht?

Fast zwei Monate beantwortete ich keine Kommentare oder Emails von Lesern und hatte keine Lust neue Beiträge zu verfassen. Doch Anfang Juli kam mir die Idee, endlich wieder das Blog-Emailpostfach durchzustöbern. Neben haufenweise Spams erhielt ich auch eine große Anzahl an Mails von Usern. Die meisten wollten sich für die von mir geleistete Arbeit bedanken und haben mich gebeten sie zu informieren, ob der Blog geschlossen wird. Zuallererst möchte ich mich hiermit bei euch für die netten Worte bedanken, die Frage kann ich derzeit leider noch nicht beantworten.

Durch die netten Motivationshilfen werde ich den Blog vorläufig weiterführen, meine Reservethemen abarbeiten, Urlaub machen und mich dann entscheiden.

 

Vielen Dank für eure Emails und Kommentare!

 

3 Kommentare zu “Bloggen oder nicht bloggen?”

  • #1  Anonym 12. Juli 2012 um 13:38

    Also ich bin der Meinung du solltest weitermachen! Die Feiertage sind total lustig und die Tipps sind auch recht interessant! Auch die Tipps die du als 0815 Tipps bezeichnest.

    Lg

  • #2  Cheb 20. Juli 2012 um 09:13

    Finde ich auch. Du solltest auf jeden Fall weitermachen. Habe deinen Blog immer sehr gerne gelesen und viele von deinen Howtos schon ausprobiert. Der Feiertagskalender ist ebenfalls ein Hit. Wenn du weitermachst werde ich auch ganz brav Kommentare schreiben :)

  • #3  Kay 10. September 2012 um 20:01

    Schade. In letzter Zeit stellen alle Blogs die ich mit Interesse verfolgt habe den Betrieb ein. Ich möchte nur anmerken: Wäre sehr schade um deinen Blog, da er doch mal etwas anderes in der großen weiten WWWWelt war. Überlegs dir doch bitte noch einmal. Würde deine Feiertage und immer wieder netten Tutorials wirklich vermissen. Und wahrscheinlich stehe ich mit dieser Meinung nicht alleine da.

    Also bitte bitte mach weiter. Werde auch brav die Artikelvorschlagsseite nutzen wenn mir was einfällt und Kommentare sind natürlich Ehrensache :)

Kommentar abgeben

Kategorien

Letzte Beiträge

Folge uns auch via

Facebook Facebook Google+ Google+ RSS RSS
Werdet ein Fan und bekommt die neuesten Beiträge bei Erscheinen im Netzwerk eurer Wahl angezeigt.

Archiv

Google Ads

Featured Video

Kalender

Dezember 2014
M D M D F S S
« Nov    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Meta

Newsletter

Unterstützt mich

Wenn ihr mich unterstützen möchtet, könnt ihr mir gerne ein Bier spendieren.

RSS Heise.de – Newsfeed

Schlagwörter

Letzte Kommentare

  • Andere Blogs

    • Giveaway of the day
      Bietet jeden Tag eine kostenlose lizenzierte Software an, die man sonst kaufen müsste.
    • Lifehacker
      Daily weblog on software and personal productivity recommends downloads, web sites and shortcuts.
    • Netzpolitik
      Blog und eine politische Plattform für Freiheit und Offenheit im digitalen Zeitalter.
    • Slashgear
      Englischer Blog, welcher euch über neue Hardware informiert.
    • Webdomination
      Gute Softwaretipps rund um Windows, Linux und den Mac.
  • IT News

    • Computerwelt
      Österreichs große EDV-Zeitung für IT-Profis und EDV-Entscheider.
    • Futurezone
      Österreichs führende Hightech-Seite. Nachrichten, Interviews und Analysen aus Digital Life, IT-Business und Netzpolitik.
    • Heise IT News
      News und Foren zu Computer, IT, Wissenschaft, Medien und Politik.
    • Slashdot
      Source for technology related news with a heavy slant towards Linux and Open Source issues.
  • Witzige Links

    • Failblog
      Fail and Epic Fail Pictures and Videos in one blog.
    • German Bash
      Die bekannteste deutsche IRC (Chat) Zitate Datenbank. Nur hier gibts die Originale!
    • Salami News
      Satire rund um die tagesaktuellen Themen Politik, Chronik, Sport, …
    • Snotr
      Kleines unscheinbares Videoportal mit kleinen lustigen Clips und Kurzfilmen.
    • The Daily WTF
      Curious Perversions in Information Technology
    • There, I fixed it
      Innovative Ansätze Dinge zu reparieren.
  • Foren usw

    • HTC
      Die High Tech Computer Corporation (HTC) ist ein Hersteller von Mobiltelefonen.
    • Quefi.de
      Diverse Anleitungen der Quer Frei und Ideal Community.
    • Ubuntuforums
      Das wohl aktivste Forum rund um Ubuntu-Linux.
    • XDA-Developers
      The Largest Community for Smartphone Hacks and Development of Apps.
    • Yeti Adventures
      Canyoning mit einem der erfahrensten und geprüften Führer in Süd Tirol.