Dez
3
2010

HTC HD7 Speicher erweitern „ohne“ Garantieverlust  Print This Post

Autor admin    Kategorie DIY Anleitungen, HTC     Tags , , , ,

HTC HD7 Speicher erweitern “ohne” Garantieverlust

Leider ist in unseren Breitengraden das HTC HD7 nur mit 8Gb erhältlich, es gibt aber eine relativ einfache Art den Speicher auf 16Gb oder 32Gb zu erweitern. Der „Void“ Aufkleber wird mit dieser Methode nicht beschädigt. Damit es nicht zu Missverständnissen kommt bitte auch das Vorwort gewissenhaft lesen.

Vorwort:

Ein nicht beschädigtes Siegel bedeutet nicht unbedingt kein Garantieverlust, deshalb geht immer möglichst vorsichtig vor, produziert keine Kratzer und hinterlasst in den eigentlich nicht zugänglichen Bereichen keine Fingerabdrücke. Dies sind nur Tipps von mir und garantieren nicht, dass der Garantieanspruch weiter bestehen bleibt. Oder kurz: Seid vorsichtig, macht was ihr wollt und ich bin nicht dafür verantwortlich, deshalb steht das „ohne“ auch in Anführungszeichen.

Karten, die mit WP7 verwendet wurden sind auf einem PC usw nicht mehr lesbar. Alternative Partitioning-Tools wie Acronis oder auch ein Linux können die Karten ebenfalls nicht mehr lesbar machen (glaubt es mir, ich hab schon so einiges versucht). Der bisher einzige Weg solche Karten wieder verwendbar zu machen ist ein Symbian Mobiltelefon!

Durch das Tauschen der Karte gehen sämtliche Daten am Telefon verloren, da es sich um ein LVM Dateisystem hadelt. Das heisst Karte und interner Speicher werden zu einem Volume zusammengefasst.

Verwendbare Karten: (unvollständige Liste kompatibler Karten)

In vielen Foren bzw. anderen Anleitungen ist immer die Rede von speziell zertifizierten Karten. Um diese Theorie zu prüfen oder besser zu wiederlegen habe ich alle meine 13 Karten zusammengesucht, geleert und dann ab damit ins HD7.

Es handelt sich dabei um eine Traveler 4Gb, eine hama 8gb und 11 beliebige Sandisk 2Gb-32Gb verschiedener Klassen. Es war keine einzige darunter, welche nicht funktionierte. Somit darf ich guten Gewissens schreiben, dass man keine zertifizierte Karte benötigt.

Im Einzelfall kann es jedoch durchaus vorkommen, dass eine Karte nicht funktioniert, deshalb wäre es nett wenn ihr den funktionierenden Kartentyp als Kommentar postet.

Anleitung:

Achtung: Ich übernehme KEINE Verantwortung für Schäden von Mensch oder Material. Die Durchführung geschieht in eigener Verantwortung. „Ohne Garantieverlust“ bedeutet lediglich, dass der „VOID“ Aufkleber nicht beschädigt wird.

Material:(Bild 2)
 
1x 5er Torx
1x Kleinen Schlitz-Schraubenzieher
1x Klebeband

Haben wir die Karte bereitgelegt, starten wir indem wir die Akkuabdeckung, den Akku und die Simkarte entfernen (Bild 1).

HD7 Speicher erweitern 1

Bild 1

HD7 Speicher erweitern 2

Bild 2

Ihr werdet euch sicher schon gefragt haben, wozu wir Klebeband brauchen. Wie man in Bild 3 sehen kann habe ich etwas Klebeband um den Schraubenzieher gewickelt um die Kratzspuren in Grenzen zu halten.

Man fährt mit dem Schraubenzieher unter die Abdeckung mit dem HD7 Logo und hebelt diese hoch (Bild 4). Man darf dabei nicht zu zimperlich vorgehen sondern muss schon etwas Kraft aufwenden um diese herauszuhebeln.

Ist die eine Seite lose macht man auf der anderen Seite weiter. Ist eine Fummelei aber man bekommt sie mit etwas Kraft ohne Beschädigungen herunter. Die Speicherkarte findet man im eingekreisten Bereich in Bild 6.

HD7 Speicher erweitern 3

Bild 3

HD7 Speicher erweitern 4

Bild 4

HD7 Speicher erweitern 5

Bild 5

HD7 Speicher erweitern 6

Bild 6

Hat man das Cover entfernt nimmt man den 5er Torx und entfert die in Bild 7 mit einem Pfeil gekennzeichneten Schrauben. Es gibt 3 Arten von Schrauben die später auch wieder an ihren Platz müssen. Die Schraube unter dem Void-Aufkleber bleibt wo sie ist (Bild 8)!!

Orange: etwas grösserer Kopf
Grün: ist etwas silberner
Blau: alle anderen

HD7 Speicher erweitern 7

Bild 7

HD7 Speicher erweitern 8

Bild 8

Dann lösen wir den Aufkleber über der Speicherkarte und das extrem vorsichtig, da der Tausch im Garantiefall ja nicht bemerkt werden soll (Bild 9).

Jetzt heben wir das hintere Cover etwas an und streifen den Aufkleber nach hinten (Bild 10, Bild 11).

Da der Aufkleber wieder an der Karte festkleben könnte und uns dadurch hindert die Karte zu tauschen habe ich eine Visitenkarte untergelegt wie man in Bild 12 sehen kann.

HD7 Speicher erweitern 9

Bild 9

HD7 Speicher erweitern 10

Bild 10

HD7 Speicher erweitern 11

Bild 11

HD7 Speicher erweitern 12

Bild 12

Man drückt die Karte soweit hinein bis es Klick macht (Bild 13) (wie beim SD-Slot des HD2) und schiebt sie dann nach hinten hinaus (Bild 14).

HD7 Speicher erweitern 13

Bild 13

HD7 Speicher erweitern 14

Bild 14

Hat man die originale Karte entfernt setzt man die neue ein und „klickt“ sie fest. Bevor wir das Gerät zuschrauben und den Deckel wieder draufklipsen sollte man testen ob die Karte funktioniert.

Man schaltet das HD7 ein geht dann sofort auf „Settings“ – „About“ – „Reset Your Phone“. Erst danach wird auch der SD Speicher erkannt.

Achtung: Will man eine schon mit WP7 verwendete Karte einsetzen startet man das HD7 zuerst ohne Karte. Dann macht man einen Hard Reset und wenn der Bildschirm schwarz wird entfernt man sofort den Akku. Erst jetzt setzt man diese Karte ein und startet. Geht man anders vor rebootet das Phone die ganze Zeit.

Wird der Speicher richtig angezeigt kann man den Aufkleber nach vorne holen und festdrücken (Bild 15), die Schrauben wieder reindrehen (achtung unterschiedliche Schrauben) und das Cover wieder befestigen (Bild 16). Natürlich vorher Fingerabdrücke beseitigen nicht vergessen.

HD7 Speicher erweitern 15

Bild 15

HD7 Speicher erweitern 16

Bild 16

 

Kompatible Karten / Compatible Cards:

Um diese Liste zu vervollständigen schreibt bitte euren Kartentyp und die Herstellernummer als Kommentar. (HAN = Herstellernummer)

  • 32GB Sandisk Class 2 / HAN: SDSDQ-032G-E11M

Solltet ihr noch irgendwelche Fragen und Anregungen haben hinterlasst einfach ein Kommentar.

Viel Spaß mit einem 32Gb HTC HD7!

36 Kommentare zu “HTC HD7 Speicher erweitern „ohne“ Garantieverlust”

  • #1  Valo 13. Januar 2011 um 16:25

    „Somit darf ich guten Gewissens schreiben, dass man keine zertifizierte Karte benötigt.“

    d.h. es spielt mit der bestimmten „Class“ keine Rolle? z.b. Micro sd class 10 16gb

    • #2  admin 13. Januar 2011 um 18:26

      Von 2-8 GB hatte ich verschiedene Klassen getestet. Es scheint jedoch so, dass bei 32 GB Karten nur Klasse 2 funktioniert. Meine 32 GB hatte zufälligerweise auch Klasse 2. Werde dann einmal ein kleines Kartenverzeichniss erstellen welche funktionieren und welche nicht. Wenn du ein Symbianhandy hast kannst du die Karte jedoch gefahrlos testen, da du sie mit Symbian wieder normal formatieren kannst.

    • #3  willy 5. Juni 2011 um 03:26

      Also erstmal vielen dank, find ich super , wie du das mit dem kartentausch machst und erklärst. Habe eine frage es wird die ganze zeit von einer klasse 2 karte gesprochen und unterschiedlichen herstellernummer. Hank zeigt da ein link von Ebay, von einer Sandisk karte, kann aber nirgends was von klasse 2 in der beschreibung lesen. Wo steht das mit der klasse 2, oder wie erkenne ich eine ? mfg willy

      • #4  Chal 5. Juni 2011 um 11:34

        Auf der Karte ist ein Kreis in dem eine 2 steht. Dabei handelt es sich um die Klasse.

      • #5  willy 5. Juni 2011 um 16:01

        danke

    • #6  willy 5. Januar 2012 um 01:28

      hi an alle anfänger wie mich, ich habe es auch gemacht mein hd7 auf 32 gb erweitert, Hier wird gesagt das mein hard reset machen muß , Beim einsetzten von einer speicherkarte.Nur leider habe ich nicht sehen können wie man das macht, oder ich habe es übersehen. Hat es nicht gleich geklapt beim erstenmal.Man steckt die speicherkarte rein und drückt beim ersten start.Gleichzeitig die lautstärke minus und plus und dann die power taste alles gleichzeitig dann gedrückt halten ! Und wartet bis dann so ein text erscheint, dort wird man aufgefordert ein reset zu machen. drückt dann minus lautstärke !. dann macht das handy ein hard reset. habt ein wenig geduld, es dauert seine zeit. meldet euch wieder mit eurer windows ld an und eure telefondaten werden automatisch wieder aktualiesiert. sprich telefon nummern. Absolut geil jetzt habe ich ein mini laptop handy mit sehr viel speicher 32 gb, bis vor 5 jahren oder mehr gabs noch lasptops mit eine 40 oder 60 gb festplatte, bin sehr glücklich.
      mfg willy

    • #7  AgeT 22. Januar 2012 um 19:51

      Ist es möglich ein backup , welches ich vor dem kartenwechseln mache , nachher einzuspielen ?

    • #10  willy 31. Januar 2012 um 16:21
  • #11  Ghostrider-1 9. März 2011 um 19:17

    Hallo
    erst mal Danke für die Info ,coole Arbeit. Muss man die Karten vor den einlegen Formatieren oder macht das Telefon das selber?Na ja auf den Bild 15 kann man schon sehen das der Aufkleber mal ab war.Ich werde erst mal meine 8GB benutzen und fals er nicht mehr reicht werde ich nach deine Anleitung vor gehen.Tol weiter so ,hatt echt freude gemacht den Artikel zu lesen.MFG aus Krefeld

    • #12  admin 9. März 2011 um 20:27

      nein. formatieren ist nicht nötig. das mit dem aufkleber bekommt man sicher noch besser hin. hab den aufkleber auch schon öfters gelöst.

  • #13  Skober 31. März 2011 um 19:21

    Erstmal die Anleitung ist klasse, sonst hätte ich nie erfahren, dass es möglich ist den Speicher zu erweitern.

    Ich hab eine SAN DISK 32 GB HC class 4 installiert.
    zu Erst gab mein HD7 an, das es die Karte ausgetauscht wurde… und es darum nicht starten könne..
    Na ja dacht ich mir. Probiere ich eben per Rom Update Uploader (war zu googlen) das zu wuppen. Und siehe da es ging ^^ Aber man muss beim Einschalten Volume Down und den Startknopf gleichzeitig gedrückt halten – so kommt man in den von HTC gewohnten Bootloader Bildschirm.

    ps: ich hatte schon damals ein SDA und MDA Vario 2, daher kenne ich das mit dem Rom flashen schon.

  • #14  Mclaren 4. Mai 2011 um 15:49

    Ich check des bei punkt also Bild 9 net wird der kleber jetzt abgemacht oder nur weggeschoben??

    • #15  admin 4. Mai 2011 um 15:52

      einfach nur den teil, der auf dem speicherkarteneinschub klebt soweit nach hinten lösen, bis du die karte raus bekommst.

  • #16  Mclaren 4. Mai 2011 um 23:12

    Jo vielen dank

  • #17  Hank 3. Juni 2011 um 21:13

    wie ist das mit dem Betriebssystem?
    wenn ich das hier richtig verstehe muss einfach nur einen kartenwechsel machen und gut, aber wo ist das system gespeichert?

    • #18  Chal 3. Juni 2011 um 22:14

      das betriebssystem liegt am nand also nicht auf der karte. lediglich nachtraeglich entstandene systemdateien usw sind auf der sd karte, weshalb der kartentausch auch ein ruecksetzen des telefons in den auslieferungszustand zur folge hat.

      • #19  Hank 4. Juni 2011 um 18:05

        Das mit dem Zurücksetzen ist mir ja egal, ich möchte mir das Teil ja erst noch Neu kaufen und um Geld zu sparen die 8GB version auf 32GB aufrüsten.
        Mit dem Klasse 2 Speicherchip heißt einfach nur, dass eine 2 auf der Speicherkarte drauf sein muss oder? und SanDisk logischer weise

          • #21  Chal 5. Juni 2011 um 00:00

            sieht gut aus. ich habe schon bei 3 geraeten auf 32gig aufgeruestet und immer mit einer sandisk klasse 2 aber mit unterschiedlicher herstellernummer und es wurden alle 3 problemlos erkannt.
            und ja der 2er bedeutet klasse 2.

            werde die herstellernummern dann hier wieder mal einfuegen. wenn du deine bekommen hast und diese zu 99% auch funktioniert kannst du mir eventuell auch die nummer deiner karte schicken. die nummer findest du auf der rueckseite der verpackung und sieht wie die im artikel aus.

  • #22  insi 12. August 2011 um 21:12

    gibt´s ne Möglichkeit den Inhalt der 16gigs Karte auf die 32er zu kopieren, um sich Arbeit zu sparen?

    • #23  admin 12. August 2011 um 21:22

      wenn dann ist sie mir nicht bekannt. ich hab schon einige threads durch und eigentlich noch nie was von solch einer möglichkeit gelesen.

  • #24  Michi 8. September 2011 um 17:55

    SanDisk 32 GB CLASS 4 Funz NICHT !!!!!

    SDSQM-032G-B35

    • #25  willywonka 10. September 2011 um 13:25

      also wenn ich an meinem HTC HD7, power und volume minus gleichzeitig drücke kommt der bootlader oder wie das heist. das steht das ich eine sandisk class 0 habe. wieso soll ich dann eine class 2 benutzten ? Aber egal ich warte noch paar tage oder wochen, das neue update kommt ja bald, (FREU)……..

      PS: Hier vieleicht was interessantes an software fürs handy

  • #26  willy 5. Januar 2012 um 01:32

    achso nochwas ich hab eine class 4 benutz funktioniert 100 %

  • #27  willy 5. Januar 2012 um 01:47

    der moderator von der seite, sollte vieleicht die kommentare so nach dem datum einstellen, also bei sind die einträge durcheinander zu sehen, also nach datum wäre schön.

  • #28  willy 5. Januar 2012 um 01:49

    oh sorry jetzt gehts auf einmal mit dem datum

    • #29  admin 6. Januar 2012 um 22:05

      koennte es sein, dass du irgendwo auf antworten geklickt hast. dann werden artikel auch dort angefügt. verwendest du nicht den antworten button wird der kommentar ganz unten eingereiht.

  • #30  willy 31. Januar 2012 um 16:27

    Nach dem umbau von 32gb, hat man jetzt genug platz, jetzt kann man auch das Windows-Handy als Festplatte benutzen. hier der link http://www.chip.de/bildergalerie/10-Tipps-Tricks-zum-Mango-OS-Galerie_52796103.html?show=29

  • #33  Dennis 30. April 2012 um 18:32

    kann mir einer hier sagen wie das passwort won der sd karte ist die standart im hd7 ist habe meine durch eine 32 gb karte ersetzt und wollte auf die karte zu greifen aber die ist passwort geschütz weis diese rein zufällig einer

    • #34  willy 2. März 2013 um 19:22

      Wie ich im internet gelesen habe, gibts kein code. du kannst die speicherkarte nur mit einem Nokia symbian formatieren.
      Nochwas mein handy ist seit dem umbau bestimmt 5-6 mal abgestürtzt, ich mußte dann immer ein hardreset machen. Ich kann es aber nicht bestätigen ob es von der 32 speicherkarte kommt oder was anderes. Mein handy ist immer so ab 20-25gb abgestürtzt, was aber auch seien kann das die app Whatapp die ursache ist. Als ich kein whatsapp hatte gings 6 monate ohne absturz. Kaum hatte ich whatapp wieder drauf ist mir 3 wochen später das handy abgstürzt.. Kann sein das es zufall war.

Track/Pingpacks zu “HTC HD7 Speicher erweitern „ohne“ Garantieverlust”

Kommentar abgeben

Kategorien

Neueste Beiträge

Folge uns auch via

Facebook Facebook Google+ Google+ RSS RSS
Werdet ein Fan und bekommt die neuesten Beiträge bei Erscheinen im Netzwerk eurer Wahl angezeigt.

Archiv

Google Ads

Featured Video

Kalender

August 2017
M D M D F S S
« Mai    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Meta

Newsletter

Unterstützt mich

Wenn ihr mich unterstützen möchtet, könnt ihr mir gerne ein Bier spendieren.

RSS futurezone.at – Newsfeed

Schlagwörter

Letzte Kommentare

  • Andere Blogs

    • Giveaway of the day
      Bietet jeden Tag eine kostenlose lizenzierte Software an, die man sonst kaufen müsste.
    • Lifehacker
      Daily weblog on software and personal productivity recommends downloads, web sites and shortcuts.
    • Netzpolitik
      Blog und eine politische Plattform für Freiheit und Offenheit im digitalen Zeitalter.
    • Slashgear
      Englischer Blog, welcher euch über neue Hardware informiert.
    • Webdomination
      Gute Softwaretipps rund um Windows, Linux und den Mac.
  • IT News

    • Computerwelt
      Österreichs große EDV-Zeitung für IT-Profis und EDV-Entscheider.
    • Futurezone
      Österreichs führende Hightech-Seite. Nachrichten, Interviews und Analysen aus Digital Life, IT-Business und Netzpolitik.
    • Heise IT News
      News und Foren zu Computer, IT, Wissenschaft, Medien und Politik.
    • Slashdot
      Source for technology related news with a heavy slant towards Linux and Open Source issues.
  • Witzige Links

    • Failblog
      Fail and Epic Fail Pictures and Videos in one blog.
    • German Bash
      Die bekannteste deutsche IRC (Chat) Zitate Datenbank. Nur hier gibts die Originale!
    • Salami News
      Satire rund um die tagesaktuellen Themen Politik, Chronik, Sport, …
    • Snotr
      Kleines unscheinbares Videoportal mit kleinen lustigen Clips und Kurzfilmen.
    • The Daily WTF
      Curious Perversions in Information Technology
    • There, I fixed it
      Innovative Ansätze Dinge zu reparieren.
  • Foren usw

    • HTC
      Die High Tech Computer Corporation (HTC) ist ein Hersteller von Mobiltelefonen.
    • Quefi.de
      Diverse Anleitungen der Quer Frei und Ideal Community.
    • Ubuntuforums
      Das wohl aktivste Forum rund um Ubuntu-Linux.
    • XDA-Developers
      The Largest Community for Smartphone Hacks and Development of Apps.
    • Yeti Adventures
      Canyoning mit einem der erfahrensten und geprüften Führer in Süd Tirol.